Masstoleranzen

Toleranzen im Hochbau

Teil B: Planen und Bauen mit Toleranzen

1 Anforderungen an die Maßhaltigkeit
1.1 Grundsatz der Bemessung
1.2 Definition des Bausolls
1.3 Begriffsdefinitionen
2 Passungsüberlegungen
2.1 Schnittstellenproblematik
2.2 Schnittstellen verschiedener Gewerke
3 Baupassungen tolerieren
3.1 Fehlerarten
3.2 Fehlergröße
3.3 Fehlerverteilung
3.4 Anwendung der Fehlerverteilung für die Festlegung von Toleranzen
3.5 Fehlerfortpflanzung und Passungsberechnungen
3.6 Beispiele für Toleranz- und Passungsberechnungen
4 Grenzen für die Anwendung von Toleranzen
4.1 Einflussfaktoren auf die Maßhaltigkeit
4.2 Erwartung und Akzeptanz von Maßabweichungen
4.3 Grenzen des Anwendungsbereiches DIN 18202 und alternative Beurteilungsgrundlagen
4.4 Bewertung von Maßabweichungen
4.5 Hinweis zur Beurteilung von Bestandsbauten
5 Zusammenfassung: Checklisten für die Berücksichtigung von Toleranzen beim Planen und Bauen

 

 

Dipl.-Ing. Univ. Ralf Ertl, Beratender Ingenieur für das Bauwesen (BYIK), München